HYGIENE

Infos

2G plus Test & FFP2-Maske

Für den Besuch bei uns im Palast gilt die “2G plus”-Regel. Das bedeutet, dass wir nur noch Gäste empfangen, die geimpft oder genesen sind und zusätzlich ein negatives Corona-Testzertifikat (max. 24h alt, digital oder ausgedruckt) von einer zertifizierten Teststelle vorweisen können. Personen, die bereits die 3. Impfung erhalten haben, sind von der Testpflicht befreit.

Es gilt eine FFP2-Maskenpflicht für den gesamten Aufenthalt im Palast, also auch am Platz während der Vorstellung. Zum Konsum in der Gastronomie kann sie abgenommen werden.

Als „2G plus“ gelten auch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Schwangere und Stillende sowie Gäste, die ein Attest vorlegen, dass sie aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Die Genannten müssen tagesaktuell negativ getestet sein. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren reicht der aktuelle Schulausweis, nur während der Schulferien benötigen sie ebenfalls einen tagesaktuellen negativen Testbescheid. Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen Einlass.

Wenn Du Fragen zu den neuen Regelungen hast, wende Dich gerne an unsere Mitarbeitenden der Gästezufriedenheit. Du erreichst uns täglich zwischen 9 und 19 Uhr per Mail an [email protected] oder telefonisch unter der Rufnummer 030 2326 2326. Vor Ort stehen Dir natürlich auch unser Einlasspersonal sowie die Theaterkasse zur Verfügung.

QUALITÄTSSIEGEL

Unser Haus ist TÜV-geprüft

Unser Hygienekonzept hat das TÜV-Qualitätssiegel für den „Geprüften Infektionsschutz Covid-19“ erhalten. Unser Haus erfüllt somit alle Anforderungen an die erforderlichen Schutz- und Hygienemaßnahmen, damit unsere Gäste einen sicheren Showbesuch genießen können. Alle Maßnahmen werden regelmäßig überprüft und aktualisiert.

Einlass

Dein Besuch im Palast

Bitte stelle Dich darauf ein, dass in der aktuellen Situation der Einlass länger dauern kann und plane ein bisschen mehr Zeit dafür ein (das Foyer öffnet 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn). Bitte beachte auch die folgenden Hinweise für einen reibungslosen Ablauf beim Einlass:

Ticket & Identitätsnachweis

Bitte halte für den Einlass Dein Ticket und einen gültigen Identitätsnachweis (Ausweis, Führerschein o.ä.) bereit, damit Deine Daten auf Ticket und 2G-Nachweis mit dem Ausweisdokument abgeglichen werden können.

2G- & Test-Nachweis

Geimpft: Vollständiger Impfnachweis (am besten digital), der älter als 14 Tage ist, Impfung mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff (BioNTech/Pfizer, AstraZene­ca, Mo­der­na, Johnson & Johnson – www.pei.de)

Genesen: Bescheinigung eines positiven PCR-Tests, die mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt ist. Diese wird von den Apotheken ausgestellt.

UND: negativer Corona-Test (max. 24h alt, digital oder ausgedruckt), durchgeführt von einer zertifizierten Teststelle (kein Selbsttest).

Keine Testpflicht für Personen mit 3. Impfung

FFP2-Maske

Während des gesamten Aufenthaltes, außer beim gastronomischen Konsum an festen Plätzen, muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren dürfen auch eine OP-Maske tragen. Ab 14 Jahren muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Wegeleitsystem beachten

Der Einlass in den Palast erfolgt über verschiedene Eingänge, die auf den Tickets mit einer Farbangabe (Koralle, Gold, Türkis) gekennzeichnet sind. Mehr Infos dazu findest Du weiter unten.

Testen am Palast

Test vergessen? Kein Problem!

Du konntest vor Deinem Besuch keinen Test machen oder hast Deine Bescheinigung vergessen? Kein Problem! Links neben dem Palast (Friedrichstraße / Ecke Johannisstraße) findest Du das Coronabike. Dort kannst Du Dich vor Showbeginn testen lassen. Am besten meldest Du Dich vorab für einen Test an, damit es vor Ort schneller geht.

Bürgertests sind wieder kostenlos

Personalisierung

Erfassung der Kontaktdaten

Zur Kontaktnachverfolgung müssen kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungsstätten Besucher:innen-Daten registrieren. Die Daten werden nach 14 Tagen gelöscht. Gäste, die kein personalisiertes Ticket besitzen, weil sie z.B. ihre Tickets über einen Reiseveranstalter gebucht haben, bitten wir, das Formular zur Datenerfassung auszufüllen und dieses zum Einlass mitzubringen. Gäste, die bereits beim Ticketkauf (über unseren Webshop, die Ticket-Hotline oder Theaterkasse) ihre Kontaktdaten angegeben haben und ein personalisiertes Ticket besitzen, müssen kein weiteres Formular ausfüllen.

Weitere Informationen gemäß der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa (Stand: 20.8.21):

Schülerinnen und Schüler in Deutschland sind von der Testvorlagepflicht für 2G ausgenommen. Es genügt als Nachweis der Schülerausweis oder die BVG-Karte.

Zur Kontaktnachverfolgung müssen kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungsstätten Besucher:innen-Daten registrieren. Die Daten werden nach 14 Tagen gelöscht.

Besucher:innen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem an COVID-19-Erkrankten hatten oder selbst an einem Infekt der oberen Atemwege leiden, dürfen die Einrichtung nicht betreten. Personen mit Symptomen eines Atemwegsinfektes jeglicher Schwere dürfen die Einrichtung nicht betreten. Dies kann auch nicht durch ein negatives Testergebnis, den Nachweis einer vollständigen Impfung oder eines Genesenenstatus umgangen werden.

Besucher:innen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Verlauf einer SARS-CoV-2-Infektion, die keine medizinische Maske tragen können, setzen sich und andere einem erhöhten Infektionsrisiko aus, insbesondere wenn sie nicht vollständig geimpft sind. Daher empfehlen wir Ihnen nicht an einer Veranstaltung am Friedrichstadt-Palast teilzunehmen.

WEGELEITSYSTEM

Dein Weg durch den Palast

Unser Wegeleitsystem verteilt die Laufströme im Foyer, um Kontakte zu reduzieren. Je nach Sitzplatz hat Dein Ticket eine Farbangabe (Gold, Türkis, Koralle). Daran erkennst Du, welcher Zugang zum Palast, der richtige für Dich ist. Im Haus zeigen dann farbliche Markierungen, welche Garderoben und welche Bars Du nutzen kannst und auch den schnellsten Weg zu Deinem Sitzplatz. Vor Ort hilft Dir gerne unser Einlasspersonal bei der Orientierung im Haus.

 

Im Saal

Saalplan

Aufgrund unserer hochmodernen Lüftungsanlage (Baujahr 2020) und weil auch unser Personal die Anforderungen erfüllt, könnten wir eigentlich alle Plätze im Saal belegen. Um jedoch das Sicherheitsgefühl weiter zu verbessern, belegen wir nur rund die Hälfte der verfügbaren Sitzplätze im Saal. Auch die ersten beiden Reihen an der Bühne bleiben frei, um Cast und Publikum zu trennen.

FRISCHLUFT

LÜFTUNG

Moderne Lüftungsanlage im Saal

Wir haben die vergangene „spielfreie“ Zeit dazu genutzt und bereits geplante Modernisierungsmaßnahmen im Haus vorgezogen. Zentraler Punkt waren die umfangreichen baulichen Maßnahmen beim Austausch der Lüftungsanlage des Palasts. Mit dieser neuen Anlage wird die Luft im Saal bis zu 8 Mal die Stunde ausgetauscht. Darüber hinaus läuft die Belüftung von unten nach oben. Die Frischluft wird unten eingebracht und unter der Decke des Saals abgeleitet. Dies reduziert die Aerosolkonzentration auf ein Minimum.

Weitere Maßnahmen

  • Ausweitung der Desinfektionsmöglichkeiten (Spender) im gesamten Haus und verkürzte Reinigungsintervalle
  • Trennwände an Bars und Garderoben für mehr Abstand, optimierte Verteilung von Tischen und Sitzmöglichkeiten
  • kontaktloses Bezahlen an der Theaterkasse und an den Bars
  • regelmäßige Schulung unseres Personals zu den neuesten Maßnahmen

DEINE ABSICHERUNG

Unser Fühl-Dich-Sicher-Versprechen

Diese Zeiten sind nicht immer berechenbar. Daher gibt der Palast als staatliches Theater seinen Gästen ein dreifaches Fühl-Dich-Sicher-Versprechen:

1. TÜV-geprüftes Hygienekonzept

Als erstes und bisher einziges Theater hat der Palast für seine Abläufe und Hygienekonzepte das TÜV-Siegel „Geprüfter Infektionsschutz COVID-19“ erhalten. Beruhigend zu wissen: Die neue hochmoderne Lüftungsanlage tauscht bis zu acht Mal pro Stunde das Luftvolumen im Saal mit Frischluft aus.

2. 100% Geld-zurück-Garantie

Bei Vorstellungsausfalls kannst Du Dich darauf verlassen, dass Du innerhalb von drei Wochen automatisch und ohne Antrag Dein Geld zurückbekommst, da wir nicht auf die gesetzlich mögliche Gutscheinlösung zurückgreifen.

Mehr erfahren

3. Kostenfreies
Umbuchen

Falls Dir etwas dazwischen kommt, kann Dein am Palast gekauftes Ticket bis zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn auf einen anderen Termin umgebucht oder in einen Gutschein umgetauscht werden. Gilt nicht für Tickets von Drittanbietern.

Mehr erfahren

Cast

Auf der Bühne

Unsere Cast auf der Bühne

Analog zum Leistungssport unterliegt auch unsere Cast auf der Bühne einem permanenten, wöchentlichen PCR-Test-Screening. Daher können die Künstlerinnen und Künstler auf der Bühne keine Masken tragen und keine Mindestabstände einhalten. Übrigens sind alle anderen Mitwirkenden von uns hinter der Bühne, im Saal und Foyer im Vorstellungsbetrieb sicher 3G (geimpft, genesen, getestet).

98% Weiterempfehlung

96% Weiterempfehlung

Zertifikat für Exzellenz
Gewinner 2012-2020

Deutschlands bestbewertetes
Show-Theater*

*Gemessen an der Gesamtzahl der
5-Sterne-Bewertungen

2022-01-21 02:13:42 | 1642731222