Hintergrund

Wall Sky LoungeD

Wall Sky Lounge
Das „airberlin magazin" über die weltweit erste Sky Lounge (im Foto oben rechts) in einem Theater: „Erleben Sie eine Show mit Fünf-Sterne-Luxus. Sie sind einer von sechs Gästen, die von Anfang bis Ende verwöhnt werden." Der renommierte Gourmet-Kritiker Heinz Horrmann in DIE WELT: „Der Begriff Genuss ist noch zu schwach, das ist Luxus pur."

Die Wall Sky Lounge, benannt nach unserem Kultursponsoring-Partner Wall GmbH, bietet bis zu sechs Gästen einen spektakulären Von-oben-Blick auf das Geschehen im Saal und auf der Bühne. Der abgetrennte Lounge-Bereich (mit eigener Bar, Raucherzimmer und Bad), edle Ledersessel (genannt Air Chairs) und ein 5-Sterne-Service genügen höchsten Ansprüchen.

Im Preis enthalten ein Glas Champagner, Freigetränke, Snacks sowie ein Programmheft. Speisen und ausgewählte Getränke gegen Aufpreis.

Die buchbare Möglichkeit zum Zugang über den Seiteneingang und eigenem Parkplatz direkt vor der Tür sind ideal für Gäste mit erhöhten Diskretions- oder Sicherheitsansprüchen. Für Begleitpersonen (Security, Assistenten) stehen im Rückbereich weitere Lounge Seats zur Verfügung.

Die „außergewöhnliche Wohlfühl-Atmosphäre“ (Gourmet-Kritiker Heinz Horrmann) ist ideal für jede Form der exklusiven Repräsentation bei Geschäftspartnern. Mehr Luxus beim Theaterbesuch geht nicht.

Die Reaktionen unserer Gäste sind ausgezeichnet (Auszüge aus dem Gästebuch).

Zugang vom Haupteingang über eine Treppe in den dritten Stock oder über einen Lift (Wartezeiten möglich, da er auch von anderen Gästen benutzt wird). Die gekennzeichneten Parkplätze befinden sich an der Ecke Friedrich-/Johannisstraße direkt neben dem Palast.

Aus Sicherheitsgründen, insbesondere für darunter sitzende Gäste im Saal, dürfen Kinder unter sechs Jahren nicht in die Sky Lounge.

360° Panorama

Wall Sky Lounge Broschüre

Foto GalerieD

Auszug GästebuchD

PreiseD