#PalastFürAlle

Können Sie sich keinen Besuch im Palast leisten?

Sie würden unsere Grand Show (oder Kindershow) gern sehen, können sich jedoch auch unsere günstigsten Tickets für 19,80 Euro nicht leisten? Sie besitzen auch keinen ‚berlinpass‘, den der Berliner Senat an sozial Benachteiligte auf Antrag ausgibt? Mit dem berlinpass erhalten Sie bei uns bereits Tickets ab drei Euro pro Karte.

 

Es gibt aber viele Menschen, die dauerhaft oder vorübergehend in Situationen sind, wo sie keine Sozialleistungen des Staates erhalten, aber dennoch am Monatsende kein Geld übrig haben, um sich oder den Kindern mal etwas Besonderes zu gönnen.

 

Unsere Initiative #PalastFürAlle beruht auf Vertrauen. Wir setzen darauf, dass wenn schon jemand sagt ‚Ich kann es mir nicht leisten‘, er oder sie uns nicht anlügt. Wir glauben an das Gute im Menschen. Das ist bei manchen Menschen natürlich naiv, bei über 90 % der Menschen aber nicht.

 

Damit wollen wir als Bühne des Landes Berlin auch Gästen eine Teilhabe am kulturellen Leben ermöglichen, denen es sonst nicht möglich wäre, einen Abend im Palast zu verbringen.

 

Wenn das für Sie zutrifft, können Sie sich hier registrieren. Wir senden Ihnen in regelmäßigen Abständen Terminvorschläge, zu denen Sie uns mit bis zu drei Begleiter*innen (aber nur, wenn sie sich das ebenfalls nicht leisten können) für fünf Euro pro Ticket besuchen können.

 

Pro Produktion (Grand Show oder Kindershow) geht das nur ein Mal.

 

Zur Registrierung

Zum Seitenanfang