BLOG

03.01.2022

Kinderveranstaltungen in Berlin

Kulturell gesehen haben die Kinder in der Hauptstadt den Jackpot geknackt: Kinderveranstaltungen gibt es in Berlin in Hülle und Fülle. Es muss nicht jede Woche volles Programm sein, aber ab und zu ein Highlight bringt der ganzen Familie Freude und schöne Erinnerungen.


 

Kinderveranstaltungen Indoor

Indoor-Spielplätze, Schwimmbäder, Familienzentren, Bibliotheken, Kinos, Theater, Freizeitzentren, Musik, Sport- und -Kreativangebote – es gibt viel Programm. Mit Kindern hat man genug zu tun, man muss nicht jeden Zirkus, ach ja: “und Zirkus” mitmachen.

 

Zuschauen und Zuhören

Kindertheater gibt es in verschiedener Form: zum Beispiel Puppentheater und Musiktheater. Generell wird das für Kinder ab 3 Jahren interessant. Auch große Theater- und Konzerthäuser bieten Kinderprogramm.
Die großen Musikhäuser haben mittlerweile alle ihre jüngste Zielgruppe entdeckt. Die Staatsoper Berlin bietet z. B. Kinderkonzert für 3-6-jährige. Klassische Musik ist hier alles andere als langweilig.
Wer nicht fragt, bleibt dumm! Wo ließen sich besser Kinderfragen beantworten als in der Universität? Kinderuniversität-Veranstaltungen werden mittlerweile z. B. von der Humboldt-Universität oder der Charité zu verschiedenen Themen angeboten.

Große Emotionen bietet der Friedrichstadt-Palast. Kinder im Schulalter werden den aufwendigen Shows mit Begeisterung folgen. Die Fülle an bunten Kostümen und Lichteffekten beeindruckt auch Erwachsene. Show-Tickets sind ein tolles Geschenk und die Erinnerungen halten oft länger als so manches Spielzeugauto. Für Kinder mit einschlägigem Talent kann der Weg sogar auf die große Bühne führen.

Ab dem Herbst kommt „Im Labyrinth der Bücher“ wieder auf die größte Bühne der Welt. Karten bekommst du hier.
 

Mitmach-Events

Kinderevents zum Mitmachen sind besonders begehrt. Es gibt an jeder Ecke etwas zum spielerischen Lernen. Für die ganz kleinen sind die meisten Events zu viel Reizüberflutung. Babys mögen eher leise Musik oder schöne Lichter. Kinder ab einem Jahr oder sogar früher können im Spielraum Strandgut in Schöneberg in ruhiger Atmosphäre Experimente machen. Die Räume sind nach Emmi Pikler mit natürlichen Materialien, mit Sand und Stroh eingerichtet.


Im Labyrinth Kindermuseum lautet das Motto „Natürlich heute! Mitmachen für morgen“. Hier lernen Kinder auf interessante Weise, warum Artenvielfalt oder der Schutz der Meere wichtig ist und was das für ihren Alltag bedeutet.

Das jüdische Museum bietet das Eintauchen in die Arche Noah: Die Erlebnisausstellung Anoah ist für Kita- und Grundschulkinder zu empfehlen. Aus Materialien des Alltags sind Tiere gestaltet und es gibt Möglichkeiten zum Klettern. Termine können kostenlos gebucht werden.

Der Kinder- und Jugendzirkus CABUWAZI hat mittlerweile mehrere “Filialen”. Ein Auftritt im Zirkus ist für viele Kinder ein Traum. Hier wird er wahr. Auch die Vorstellungen können besucht werden. Es ist ein besonderes Erlebnis, in strahlende Kinderaugen zu blicken.

Am 27.08.2022 ist die lange Nacht der Museen. Für Kinder bis 12 Jahren ist der Eintritt frei. Besonders beliebt ist bei Kindern zum Beispiel das Naturkundemuseum. Hier kann man den Dinosauriern ganz nahe sein.

 

Kinderevents Outdoor

Schon vor Corona wussten wir: Frische Luft hält gesund. Hier sind einige Kinderveranstaltungen in Berlin, die Ihr in Eure Kalender eintragen könnt:

Am 28.08.2022 findet in der Wuhlheide das Geolino Live Open Air statt. Es gibt jede Menge Überraschungen mit Kinderstars. Das Programm des Musikfestivals wird noch bekannt gegeben.

Vom 29.03. bis zum 21.04.2022 findet auf dem zentralen Festplatz der beliebte Rummel statt. Hier kann man Zuckerwatte futtern und Achterbahn fahren. Eine zentralere Möglichkeit, Karussell zu fahren sind die Neuköllner Maientage vom 29.04. – 22.05.2022 in der Hasenheide.

Das Festival der Riesendrachen ist nicht nur eine Veranstaltung für Kinder. Auch Erwachsene machen große Augen. Selbst für Babys ist das Drachen-Spektakel am Himmel sicher eine willkommene Abwechslung. In Zusammenhang mit einem langen Spaziergang auf dem großen Tempelhofer Feld kommen Groß und Klein in Schwung. Der Termin für 2022 ist noch nicht bekannt.

Zum Weltkindertag am 20. September startet am Potsdamer Platz wieder eine Kinderveranstaltung zum Mitmachen. Es darf gemalt und gebastelt werden. Wir sind gespannt, was in Berlin noch los ist!

 
Credits:
Kinder spielen auf dem Rasen | Foto: Freepik / Pressfoto
NATÜRLICH HEUTE! MITMACHEN FÜR MORGEN – PRESSEFOTO 7 |Foto: Labyrinth Kindermuseum Berlin / Jan Ernsting
Drachenfest | Foto: Flickr / abbilder (CC BY 2.0)

98% Weiterempfehlung

96% Weiterempfehlung

Zertifikat für Exzellenz
Gewinner 2012-2022

Deutschlands bestbewertetes
Show-Theater*

*Gemessen an der Gesamtzahl der
5-Sterne-Bewertungen

2022-07-03 09:36:32 | 1656840992