BLOG

30. November 2022

Friedrichstraße Berlin

Die Friedrichstraße machte jüngst als Flaniermeile von sich reden. Sie verläuft senkrecht in der Innenstadt und kreuzt u. a. die Straße “Unter den Linden”.

Im Süden startet die Friedrichstraße am Mehringplatz beim Halleschen Tor in Kreuzberg. Sie führt über 3,5 Kilometer nach Mitte bis zum Oranienburger Tor. Mit der U6 kann man die Friedrichstraße vom „Halleschen Tor”, über “Kochstraße” und “Französische Straße” bis zum “Oranienburger Tor” unterirdisch abfahren.

Sehenswürdigkeiten

Wenn du von Süden aus startest, dann ist leicht westlich in der Wilhelmstraße 140 das Willy Brandt-Haus. Die SPD-Zentrale ist öfters in den Nachrichten zu sehen. Gen Osten befindet sich das Jüdische Museum (Lindenstraße 9-14). Ein Besuch lohnt sich, plane etwas Zeit ein!

Die wohl berühmteste Sehenswürdigkeit in der Friedrichstraße ist der Checkpoint Charlie. Zwischen 1961 und 1990 war hier der Grenzübergang. Am Checkpoint Charlie befindet sich auch ein Trabi-Museum, die kleinen Wagen muss man ins Herz schließen.

Leicht westlich in der Zimmerstraße 91 kannst du auf Zeitreise gehen. Via VR-Brille wirst du beim TimeRide in die Vergangenheit katapultiert.

Eine sehr beeindruckende Ausstellung “Die Mauer” hat der Künstler Yadegar Asisi installiert: Im 18 Meter hohen Rundbau werden historische Geschehnisse der Berliner Mauer projiziert. Durch die Größe wirkt die Installation sehr lebensnah.

Falls dir ein Schokoladenmuseum zu langweilig ist, empfehlen wir dir das “Disgusting Food Museum”. Das Museum stellt eine Vielzahl an außergewöhnlichen und interessanten Nahrungsmitteln aus der ganzen Welt vor. Schaurig schön.

Parallel zur Einkaufsmeile Friedrichstraße verläuft die Charlottenstraße mit dem Gendarmenmarkt. Hier befinden sich der deutsche und der französische Dom.

Weiter nördlich unterhalb der Spree findest du den Tränenpalast, den du besuchen kannst. Das gläserne Gebäude diente einst als Ausreisehalle nach West-Berlin, hier floss die ein oder andere Träne, wenn sich geliebte Menschen verabschiedeten.

Wenn du über die Spree schlenderst, siehst du schon bald den Friedrichstadtpalast. Hier werden große Show-Produktionen gezeigt, die an Glamour ihresgleichen suchen. Schon über 100 Jahre wird auf der Bühne gesungen und getanzt. Tickets für die ARISE Grand Show im Friedrichstadt-Palast findest du hier.
 

 

Friedrichstraße Shopping

Die Friedrichstraße ist vielen als Einkaufsstraße bekannt. Das Kaufhaus Galeries Lafayette brachte damals Glamour in die Stadt. Die französische Warenhauskette eröffnete 1996 ihre Berliner Filiale. Gehobenes Lifestyle-Shopping ist hier angesagt. Betörende Düfte und luxuriöse Marken. Auch kulinarisch kannst du dich im Galeries Lafayette verwöhnen lassen.

Kult ist auch Dussmann, das KulturKaufhaus. Hier gibt es sämtliche Medien und eine riesige Auswahl an guten Büchern.

Auf der Einkaufsmeile befindet sich auch das QUARTIER 205, eine moderne Shoppingmall mit einer herausragend schönen Frittenbude.

Im Bahnhof Friedrichstraße findest du ebenfalls Einkaufsmöglichkeiten, auch sonntags kann man hier spontan benötigte Lebensmittel erwerben.

Noch erwähnen möchten wir die Bunte Schokowelt von RITTER SPORT, etwas abseits der Flaniermeile. Hier kannst du deine eigenen Schokoladentafeln kreieren, jedoch ist sie von Januar bis ca. März 2023 wegen Umbaus geschlossen.
 

 

Die Geschichte der Friedrichstraße

Friedrichstadt ist ein historischer Stadtteil von Berlin. Kurfürsten Friedrich III. von Brandenburg vermachte 1701 großzügig der Friedrichstraße ihren Namen, nachdem sie vorher “Querstraße” hieß. Große Geschäftshäuser wurden errichtet, Edelsteine gehandelt. Kaiser Wilhelm eröffnete 1882 den gleichnamigen Bahnhof. Bis 1900 tobte hier vor allem auch das anrüchige Nachtleben.

Im 2. Weltkrieg wurde die Friedrichstraße 1945 zerstört. Nach dem Krieg wurde mitten in der Friedrichstraße der Grenzübergang Checkpoint Charlie errichtet. Der südliche Teil gehörte zur BRD und der nördliche zur DDR. Nach der Wiedervereinigung wurde die Friedrichstraße vor allem als Shoppingmeile bekannt.

 
Credits:
Checkpoint Charlie | Foto: Flickr / Mike Steele
Friedrichstraße | Foto: Flickr/ Sebastian Ziebell (CC BY-ND 2.0)
Bahnhof Friedrichstraße | Foto: Flickr / Dino Quinzani (CC BY-SA 2.0)

98% Weiterempfehlung

96% Weiterempfehlung

Zertifikat für Exzellenz
Gewinner 2012-2022

Deutschlands bestbewertetes
Show-Theater*

*Gemessen an der Gesamtzahl der
5-Sterne-Bewertungen

2023-06-08 10:45:26 | 1686221126