ARISE Grand Show

Autor & Regisseur

Oliver Hoppmann trägt seit nunmehr zehn Jahren zur Kreation der Grand Shows und Young Shows am Friedrichstadt-Palast bei und hat darüber hinaus Projekte in den Bereichen Live-Kommunikation sowie Show- und Konzertevents realisiert, und zählt damit zu den erfolgreichsten Kreativdirektoren seiner Generation.

Als Regisseur konzipierte er die Jubiläumsgalas des Anti-Gewalt-Projekts MANEO sowie die Kinder-Oper ‚Nola Note auf Orchesterreise‘ des Berliner ‚Classic Open Airs‘. Auch für den renommierten B.Z.-Kulturpreis war er als Regisseur tätig. Darüber hinaus arbeitete er als Ablaufregisseur unter anderem für die Aktion Mensch, Bayer Vital und Roche.

Seit 2011 am Palast tätig, wirkte Oliver Hoppmann maßgeblich an Publikumserfolgen wie ‚berlin ERLEUCHTET‘, SHOW ME, THE WYLD und ‚Keinschneechaos‘ mit. Seit 2015 hat er die Position des Kreativdirektors der größten Theaterbühne der Welt inne.

In dieser Position leitete Oliver Hoppmann die Kreation der Produktionen THE ONE Grand Show sowie die Young Shows ‚Im Labyrinth der Bücher‘, ‚Verrückte Sonne‘ und ‚Spiel mit der Zeit‘. In Zusammenarbeit mit der in Las Vegas lebenden Autorin und Regisseurin Krista Monson kreierte Oliver Hoppmann als Co-Regisseur und Co-Autor die bisher erfolgreichste Produktion des Palastes, die VIVID Grand Show. Gemeinsam mit dem Produzenten Berndt Schmidt stellte Oliver Hoppmann für diese Produktionen zudem die internationalen Kreativteams zusammen.

Als Autor und Regisseur verantwortet Oliver Hoppmann nun die ARISE Grand Show. Das Buch entwickelte er gemeinsam mit dem in London lebenden William Baker.

98% Weiterempfehlung

96% Weiterempfehlung

Zertifikat für Exzellenz
Gewinner 2012-2020

Deutschlands bestbewertetes
Show-Theater*

*Gemessen an der Gesamtzahl der
5-Sterne-Bewertungen

2021-10-20 22:25:44 | 1634768744