Palast erweitert berlinpass- und Charity-Angebot um #PalastFürAlle-Ticket

Der Palast ermöglicht ab Juli für fünf Euro den Besuch im Theater für die, die es sich sonst nicht leisten könnten. Ohne Nachweis, rein auf Vertrauensbasis.

 

Wer sich angesprochen fühlt oder jemanden kennt, für den das zutreffen könnte, kann sich ab sofort unter #PalastFürAlle für einmalig bis zu vier Tickets je Produktion registrieren. Jeden Monat informiert der Palast dann per E-Mail über ausgewählte Show-Termine.

Mehr dazu

Zum Seitenanfang