BLOG

06.01.2022

Kindertheater in Berlin

Kindershows im Friedrichstadt-Palast
 
In Berlin ist immer etwas los – auch für die Kleinsten. Schließlich bietet Berlin so viele Bühnen und Theater wie keine andere Stadt. Auch das Angebot an Kindertheater ist in Berlin groß: Ob lustiges Schauspiel zum Mitmachen, lehrreiches Bühnenstück oder einfach spannendes Spektakel! Der Jugend Kultur Service bietet Theater-Vergünstigungen für Kitagruppen und Schulklassen. Der JKS-Gutschein kann von Bildungseinrichtungen beantragt werden. Generell gibt es mit Schülerausweis oft Ermäßigungen.
 

Kindertheater und Corona

In Zeiten der Pandemie ist mit Einschränkungen von Kultur auch für Kinder zu rechnen. Die Regelungen, ob Kinder- und Jugendtheater stattfinden kann, ändern sich. Wir empfehlen, sich auf den Webseiten der jeweiligen Spielorte über die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen zu informieren. Die Teilhabe von Kindern ist wichtig, aber sie sollen auch keinem Risiko ausgesetzt werden. Bisher konnten sie nicht geimpft werden, das ändert sich gerade. Durch einen Schülerausweis kann man nachweisen, dass eine regelmäßige Testung erfolgt. Dass der Besuch von Kindertheatern nur für geimpfte und genesene Kinder möglich ist, ist unwahrscheinlich. Schaut auf den Webseiten der Spielstätten, wie es sich mit Maskenpflicht usw. verhält. Hier könnt Ihr nachlesen, wie die generellen Regelungen gerade sind.
 

Kindertheater Spielorte

 

Friedrichstadt-Palast Young Show

Kindertheater in Berlin
Im Friedrichstadt-Palast Berlin gibt es neben den Grand Shows und Gastspielen auch tolle Veranstaltungen für Kinder ab 5 Jahren. Das Beste daran: die Kinder selbst sind hier die Stars. Der Palast ist Spiel- und Probestätte des jungen Ensembles, das sich aus 280 Mädchen und Jungen zwischen sieben und 16 Jahren zusammensetzt.

Damit ist das junge Ensemble des Friedrichstadt-Palasts das größte Kinder- und Jugendensemble Europas. Die Aufführungen richten sich an Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene sind immer wieder begeistert vom Talent der kleinen Darsteller, den fantasievollen Geschichten und den tollen Kostümen. Sind zuschauende Kinder anschließend so begeistert, dass sie selbst mitmachen wollen, gibt es regelmäßig Castings für Kinder, die dem Ensemble gerne beitreten würden. Je nach Begabung werden die jungen Talente in den Disziplinen Tanzen, Singen und Spielen ausgebildet.


 
Der Friedrichstadt-Palast Berlin zeigt ab dem 15. bis 23. Januar im Fontane-Haus in Berlin-Wittenau „Neues Jahr Neues Glück„. Es ist eine Zeitreise durch die schönsten Songs der letzten Young Shows. Unser junges Ensemble nimmt Euch mit auf eine musikalische Zeitreise durch die schönsten Songs der letzten Young Shows. Mit dabei sind Nummern aus ‘Im Labyrinth der Bücher’, ‘Spiel mit der Zeit’, ‘Verrückte Sonne’ und ‘Keinschneechaos’. Tickets gibt es schon ab 9,80 Euro.

Kindertheater in Berlin

 

Die Kindershows im GRIPS-Theater

Grips Theater

Das GRIPS-Theater am Berliner Hansaplatz ist ein Theater für Kinder und Jugendliche. Hier werden gesellschaftsrelevante Themen aufgegriffen, kindgerecht verpackt und sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern aufgeführt. Wie der Name GRIPS vorwegnimmt, müssen Kinder und Jugendliche für die Stücke den Kopf anstrengen, um wichtige Aussagen zu erfassen.
Der Spaß kommt dabei aber nicht zu kurz: Die täglichen Geschehnisse des Lebens und Erwachsenwerdens werden mit viel Humor auf die Bühne gebracht. In einigen Stücken können die Kinder die Geschichte sogar selbst mitbestimmen. Etwa vier neue Produktionen und 300 Aufführungen gibt es jedes Jahr; wer selbst mitmischen will, kann sich im Kinderklub auf eine Rolle bewerben.
 

Theater der kleinen Form

Das Theater der kleinen Form in Friedrichshain ist ein Figuren- und Puppentheater für Kinder und auch Jugendliche. Darbietungen, die gezeigt werden, sind z. B: Drosselbart, Alice in Wunderland oder die Nachtigall. Viele Stücke sind ab 3 Jahren. Einige werden z. B. mit Schwarzlicht aufgeführt. Es werden auch kreativitätsfördernde Kurse für kleine Kinder angeboten.

 

Theater an der Parkaue

Die Spielstätte Theater an der Parkaue in Lichtenberg ist eines der größten Staatstheater für junges Publikum. Auf drei Bühnen werden Kinder und Jugendliche, Schulklassen und Familien gleichermaßen unterhalten. Das Repertoire erstreckt sich von Klassikern bis hin zu Gesellschaftsspielen und ermöglicht das gemeinsame Erkunden und Experimentieren. Insgesamt ist es eher ein Jugendtheater, da die meisten Stücke sich an ältere Kinder richten.

 

Die Komische Oper für Kinder

Komische Oper

Die Komische Oper in Berlin hat regelmäßig Veranstaltungen für Kinder im Programm. Mit den Märchenopern werden schon die Kleinsten ans Musiktheater herangeführt. Bekannte Geschichten wie Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer werden mit mitreißender Musik und atemberaubenden Kostümen umgesetzt. Die perfekte Gelegenheit, Kindern Theater, Opern und klassische Musik näherzubringen.

 

Das Puppentheater in der Zitadelle Spandau

Das Theater in der Zitadelle Spandau zeigt Stücke für Kinder ab 3 Jahren. Dabei stehen die Schauspieler gemeinsam mit den Puppen auf der Bühne. Es handelt sich also nicht um ein reines Puppentheater, sondern um eine Mixtur verschiedener Künste, die groß und klein gleichermaßen ansprechen soll.
Im Sommer gibt es vom Berliner Kindertheater auf der Freilichtbühne Programm. Das Wintertheater findet im Fontane Haus statt.

 

Das Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park

Figurentheater Grashüpfer

Für eine gelungene Show müssen nicht immer Menschen auf der Bühne stehen. Das Figurentheater Grashüpfer inmitten des Treptower Parks ist der beste Beweis dafür und führt Kindershows in Berlin auf, in denen Puppen die Stars sind. Das Theater befindet sich im Treptower Park und bietet etwa 50 Puppenspieler:innen eine Bühne. “Frau Holle” und weitere Stücke stehen auf dem Programm.

Ob Marionetten, Schatten- oder Stabpuppen – die Kleinen werden in diesem Puppentheater von unglaublicher Fantasie bezaubert. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene essenzielle Fragen werden hier mit viel Humor und Poesie aufgegriffen. Die Puppenkünstler:innen genießen eine große Freiheit bei ihren Stücken, außerdem gibt es offene Spielwiesen – das sorgt für Abwechslung und unvorhersehbare, lustige Momente. Nach dem Stück können die Kinder eine kleine Puppenwerkstatt besuchen und dort ihre eigenen Fingerpuppen und Masken zum Mitnehmen basteln. Das Grashüpfer Theater garantiert unvergessliche Veranstaltungen mit Ihren Kindern im Berliner Treptower Park. Tickets können mit Theatergutschein vom JKS bereits ab 4,50 € erworben werden.

Berlin Alexanderplatz
 

Die Astrid Lindgren Bühne im FEZ

Die schwedische Kinderbuchautorin Astrid Lindgren und die gleichnamige Bühne im FEZ haben sich einer Lebenseinstellung verschrieben: „Wenn ich auch nur eine Kinderseele glücklich gemacht habe, dann bin ich zufrieden“. Hier werden nicht nur Stücke von Astrid Lindgren aufgeführt, doch alle Aufführungen eint der Wunsch, Kinder dazu zu ermutigen, sie selbst zu sein und ihre Träume zu leben. Die hier aufgeführten Stücke handeln davon, was Kinder brauchen und was ihnen fehlt. Voller Fantasie, Musik und Poesie werden die kleinen Zuschauer:innen im FEZ begeistert. Kinder aller Generationen lieben Stücke wie Pippi Langstrumpf, die kleine Raupe Nimmersatt und weitere Klassiker. Es gibt Puppentheater, Konzerte und Experimentelles.

 

Schaubude Berlin

Die Schaubude Berlin ist ein Theater im Prenzlauer Berg und an der Greifswalder Straße zu finden. Die Bühne der Schaubude bietet neben klassischen bis experimentellen Aufführungen für Erwachsene, auch Kindern und Jugendlichen zahlreiche Stücke. Die jungen Besucher können hier Vorstellungen aus den Bereichen des Puppen- , Objekt- und Figurentheaters erleben. Daneben bietet die Schaubude Berlin nationalen und internationalen Gruppen die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche mit einem Gastspiel zu begeistern. Einige Darbietungen werden auch auf Zoom gezeigt, z. B. “ALICE – lost and found” es geht um die Geschichte von Alice im Wunderland, die als Escape Room inszeniert wird. Zuschauer:innen ab 6 Jahren sind eingeladen, Rätsel zu lösen.

 

Atze Musiktheater

Das Atze Musiktheater in Berlin Wedding ist ein Musiktheater für Kinder mit jährlich über 100.000 Zuschauern. Für Nicht-Berliner sei gesagt, dass der Begriff “Atze” so viel bedeutet wie “großer Bruder” oder auch “bester Freund”. Das spiegelt sich auch im Spielplan des Hauses wieder, denn hier sollen die Theaterstücke die Kinder an die Hand nehmen und sie in ihrem Entwicklungsweg begleiten und unterstützen. Das Atze Musiktheater bietet bereits Inszenierungen für Kinder ab 2 Jahren an. Aber die meisten sind ab 3 oder 4. Z. B: “Oh, wie schön ist Panama”. Aber nicht nur kleine Kinder und ihre Eltern sind gern gesehene Gäste im Musiktheater, auch Jugendlichen wird ein spannendes Programm geboten, z. B. “No Planet B”.

 

Mirakulum

Das Theater Mirakulum ist ein Puppentheater in Berlin Wedding und bietet Kindern ab 3 Jahren jede Menge Programm. Geschichten wie Peter und der Wolf oder die kleine Raupe Nimmersatt gehören zum Repertoire des Mirakulum.

 

Credit:
Berlin Alexanderplatz| Foto: Flickr / hilman54 (CC BY 2.0)

98% Weiterempfehlung

96% Weiterempfehlung

Zertifikat für Exzellenz
Gewinner 2012-2022

Deutschlands bestbewertetes
Show-Theater*

*Gemessen an der Gesamtzahl der
5-Sterne-Bewertungen

2022-12-08 13:38:04 | 1670506684