BLOG

18. November 2020

Das Damengambit – Unser Foyer als Drehort

Hast Du schon die neue Erfolgsserie „Das Damengambit“ gesehen? Wenn nicht, solltest Du das unbedingt machen.
Die Dreharbeiten zu dem Netflix Original fanden zum Großteil an verschiedenen Orten in Berlin statt. Die Karl Marx-Alle wird zu einer russischen Straße in Moskau und die Monbijoubrücke an der Museumsinsel verwandelt sich in einen Schauplatz in Paris. Berlin wird in der Serie vielfältig in Szene gesetzt.

 

Eine entscheidende Rolle spielt auch unser wundervolles Palast-Foyer als imposantes Hotel Aztec Palace in Mexico-City. Das Schachgenie Elisabeth Harmon trifft hier auf den russischen Schachmeister Wassili Borgov.

Aus bekannten Gründen ist unser Foyer leider seit dem 2. November geschlossen. In der Zeit davor haben wir versucht, es multifunktional zu nutzen. So diente das Foyer als Drehort für die erwähnte Serie oder auch als offener Ausstellungsraum für unser hundertjähriges Jubiläum sowie die Fotoausstellung „ STAGELES . SVEN MARQUARDT“.

Wir hoffen sehr, Dich bald wieder als Gast in unserem Foyer begrüßen zu dürfen.

 


Blick in das Foyer des Palastes wo Elisabeth Harmon gegen Wassili Borgov spielte | Foto: Bernd Brundert

 


Innenaufnahme Foyer des Friedrichstadt-Palast | Foto: Soenne

98% Weiterempfehlung

96% Weiterempfehlung

Zertifikat für Exzellenz
Gewinner 2012-2020

Deutschlands bestbewertetes
Show-Theater*

*Gemessen an der Gesamtzahl der
5-Sterne-Bewertungen

2021-10-27 02:50:53 | 1635303053