BLOG

20. März 2024

#MeinPalast: Elisa, Deko Werkstatt

Theater – Dekorateurin | seit 2019 am Palast

Als Theater-Dekorateurin, bin ich hauptsächlich für das Anfertigen von Stofflichen – Dekorationsarbeiten zuständig. Meine Tätigkeiten variieren von Tag zu Tag. Vom Anfertigen größerer Bühnenvorhänge in der Werkstatt bis Reparaturarbeiten auf der Bühne. Bei der Planung einer neuen Show werden die verschiedenen Bühnenelemente von Bühnenbildner:innen entworfen. Die Elemente können von Wanddekorationen bis hin zu Bühnenrequisiten reichen. Alle Gewerke arbeiten zusammen an den verschiedenen Mustern. Das Grundgerüst wird in der Regel von dem Team der Tischlerei oder Schlosserei erstellt. Danach kaschieren wir es mit Stoffen. Es wird gepolstert, genäht oder bespannt. Es ist ein sehr abwechslungsreicher Job. Projektbesprechungen und -planungen finden regelmäßig in Meetings statt, an denen alle Abteilungen der Werkstatt teilnehmen, so dass alle eng zusammenarbeiten.

Wie bei vielen anderen Handwerken sind auch als Theater Dekorateur:in handwerkliches Geschick und eine gute Vorstellungskraft unerlässlich. Darüber hinaus lohnt es sich, vorausschauend zu denken. Am Anfang eines Projektes kennt man noch nicht alle Inhalte einer Show. Je länger ein Projekt läuft, desto vertrauter wird man mit den Konzepten. Man kann immer kreativer arbeiten und einzelne Projekte beeinflussen. Das Wichtigste ist, Interesse an einer vielseitigen Tätigkeit zu haben.

In dem Moment, wenn man jene ersten Zeichnungen von einem Projekt von den Set Designer:innen bekommt, fangen einem an die Finger zu kribbeln. Bei dem darauffolgenden Anfertigen von den einzelnen Bühnenelementen funktionieren wir, als Werkstatt, immer dicht zusammen und sind in einem stetigen Austausch. Das Gefühl etwas gemeinsam zu erschaffen, macht mir am meisten Spaß.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu Beginn meiner Tätigkeit am Palast kam jemand auf die brillante Idee, ein riesiges Replikat in Form des Funhouse Hat aus der VIVID Grand Show zu bauen, um es als Attraktion vor dem Friedrichstadt-Palast aufzustellen. Zuerst war es nur eine Idee, und wir waren uns nicht sicher, ob wir es in so kurzer Zeit schaffen würden. Aber als wir anfingen, daran zu arbeiten, wurde mir klar, wie viele verschiedene Abteilungen daran beteiligt waren, dieses Projekt zum Leben zu erwecken. Ohne die Beiträge so vieler talentierter Menschen wäre das Projekt nie zustande gekommen.

Während dieser Zeit hatte ich die Gelegenheit, meine Kolleginnen und Kollegen noch besser kennenzulernen. Es war unglaublich zu sehen, wie gut alle miteinander zusammenarbeiteten. Ich bin mit noch mehr Wertschätzung für die Menschen, mit denen ich jeden Tag zusammenarbeite, aus dem Projekt gegangen. Mit so vielen zusammenzuarbeiten ist etwas Besonderes, und ich bin froh, ein Teil davon zu sein.

Credits

Fotos: Nady El-Tounsy

98% Weiterempfehlung

96% Weiterempfehlung

Zertifikat für Exzellenz
Gewinner 2012-2023

Deutschlands bestbewertetes
Show-Theater*

*Gemessen an der Gesamtzahl der
5-Sterne-Bewertungen

2024-07-20 10:42:22 | 1721472142