BLOG

07. Februar 2024

#MeinPalast: Dimitrios, Gastronomie

Koch | seit 2018 am Palast

Der Alltag im Palast ist schön, obwohl es oft sehr früh beginnt. Da die Mahlzeiten für die Mittags- oder Abendschicht zubereitet werden müssen, verbringe ich den größten Teil des Tages mit Kochen. Das Menü kann von jedem aktiv mitgestaltet werden und es macht mir besonders viel Spaß, Gerichte aus meinem Heimatland Griechenland zuzubereiten. Auch das Lernen und Experimentieren mit neuen Rezepten ist aufregend. Neben dem Kochen serviere ich die Mahlzeiten und helfe beim Catering für Veranstaltungen, es ist also immer etwas los.

Die Freude beim Kochen bildet die Basis. Wenn es aber darum geht, große Mengen an Essen zuzubereiten, ist es wichtig, effizient zu sein. Es kann vorkommen, dass sich das Menü in letzter Minute ändert. Dann sind Flexibilität und Kreativität gefragt, um aus den vorhandenen Zutaten etwas Leckeres zu zaubern. Gute Kommunikation ist bei der Küchenvorbereitung, der Essensausgabe und bei Veranstaltungen wichtig. Die Zusammenarbeit mit Kolleg:innen und Gästen ermöglicht es uns, köstliche Gerichte anzubieten, die allen schmecken.

Die Mitarbeit bei der Feier zum 100-jährigen Bühnenjubiläum 2019 war zweifellos die schönste Veranstaltung, bei der ich dabei sein durfte. Die Tage davor waren voller harter Arbeit, aber am Tag des Festes war alles wunderschön dekoriert und es herrschte eine festliche Atmosphäre. Zu meinen Aufgaben gehörte es, die Kuchen zu arrangieren und zu servieren, und der schönste Moment war für mich, die Freude auf den Gesichtern der 1.900 anwesenden Berliner:innen zu sehen. Es sind Momente wie diese, die mein Herz höherschlagen lassen, und dabei geht es nicht nur ums Kochen. Zu sehen, wie Gäste und Kolleg:innen ihre Mahlzeiten genießen, ist etwas ganz Besonderes.

 

Credits

Fotos: Nady El-Tounsy

98% Weiterempfehlung

96% Weiterempfehlung

Zertifikat für Exzellenz
Gewinner 2012-2023

Deutschlands bestbewertetes
Show-Theater*

*Gemessen an der Gesamtzahl der
5-Sterne-Bewertungen

2024-06-24 13:04:34 | 1719234274