Blog

Berlin live – Erlebnisse, die haften bleiben

Die besten Veranstaltungen Berlins

Berlin bietet täglich neue Live-Events der Superlative. Lassen Sie sich vom Charme der Stadt und der jeweiligen Show verzaubern und gestalten Sie Ihr Hauptstadt-Erlebnis so besonders und einzigartig wie möglich. Varieté, Musicals, Konzerte, Kabarett, Theater, Revue-Shows – Berlin hat ein fantastisches Angebot spannender Live-Veranstaltungen, die es zu entdecken gilt. Auf verschiedensten Bühnen und in unterschiedlichen Hallen gibt es hier regelmäßig sehr viel zu erleben.
 

Live-Erlebnis der Extraklasse in der Wuhlheide

Wuhlheide
Die Kindl-Bühne Wuhlheide ist eine Open-Air-Bühne in Berlin-Oberschöneweide und bietet Platz für bis zu 17.000 Zuschauer*innen. Regelmäßig finden hier Konzerte bekannter Bands vor einer großartigen Kulisse statt. In der Wuhlheide traten unter anderem Musikgrößen wie Bruce Springsteen, Rammstein, die Red Hot Chili Peppers, Die Toten Hosen, Black Sabbath, Herbet Grönemeyer, Robbie Williams, Joe Cocker oder Metallica auf.
 

Kunst im Zelt

Das TIPI AM KANZLERAMT gilt als größte stationäre Zeltbühne in ganz Europa. Hier erleben Sie exklusive Konzerte und Theaterstücke nationaler und auch internationaler Künstler*innen. In einer märchenhaften Atmosphäre gibt es feinstes Entertainment und eine tolle Küche mit ausgezeichneter Weinkarte und leckeren Speisen, die auf das jeweilige Show-Programm abgestimmt sind. Ein Besuch im TIPI lohnt sich auch im Sommer besonders, wenn der Biergarten mit Barbecue einen schönen Blick auf den Reichstag schenkt.
 

Historie und Live-Action in der Zitadelle Spandau

Die Zitadelle Spandau
Im Berliner Ortsteil Haselhorst finden Sie mit der Zitadelle Spandau eine der bedeutendsten Festungen der Hochrenaissance in Europa. Sie wurden in den Jahren von 1559 bis 1594 an Stelle einer sonst typischen mittelalterlichen Burg gebaut und liegt nun gut erhalten am Havelufer. Heute finden hier regelmäßige große Live-Konzerte und besondere Veranstaltungen statt. Neben Ritter- oder Kinderfesten, Nachtmärkten oder großen Feiern treten in der Zitadelle unteren anderem Stars und Musikgruppen wie Lionel Richie, PUR, Volbeat oder Roxette auf.
 

Berliner Kulturbrauerei

Kulturbrauerei
Hierbei handelt es sich um ein 25.000 m² großes, unter Denkmalschutz stehendes Bauensemble, das zu den wenigen sehr gut erhaltenen Berliner Industriearchitekturdenkmälern zählt. Heute befinden sich dort zahlreiche Kinos, Clubs oder Theater und es finden regelmäßig große Live-Events statt. In der Kulturbrauerei befinden sich unter anderem das Palais, der Club 23, das Theater RambaZamba, das Maschinenhaus, die Alte Kantine, das Restaurant frannz mit angeschlossenem frannz Klub oder auch das Kino in der Kulturbrauerei – eines der Berliner Premierenkinos.
 

Quatsch Comedy Club Berlin

Berlin live besteht nicht nur aus Konzerten, Musicals und Varieté – auch die Kabarettszene tobt sich regelmäßig aus. Der perfekte Ort hierfür ist der Quatsch Comedy Club – die Humorzentrale der Hauptstadt. Neben bekannten Comedians wie Tom Gerhardt, Matze Knop oder Hannes Bender, treten hier auch Nachwuchskünstler*innen auf, die kurz vor dem Durchbruch stehen. Hier war zum Beispiel auch Cindy aus Marzahn zu sehen, bevor sie bundesweit so richtig durchstartete.
 

Friedrichstadt-Palast

Friedrichstadt-Palast
Das meist besuchte Theater Berlins ist der Friedrichstadt-Palast mit zahllosen atemberaubenden und glamourösen Shows. Dieses Volkstheater ist Europas größter und modernster Show-Palast – mit außergewöhnlichen Events. Verantwortlich für den Besucherandrang von über 700.000 Menschen jährlich sind die riesige Showbühne mit modernster Technik und die einzigartigen Grand Shows. Dabei handelt es sich um eigens produzierte, prunkvoll inszenierte Revue-Aufführungen. Gäste erleben bei den Shows Weltklasse-Akrobatik, aufwendige Choreografien und fantasievolle Kostüme bekannter Designer.
 
Für THE ONE Grand Show konnte kein Geringerer als Stardesigner Jean Paul GAULTIER für die Ausarbeitung der Kostüme gewonnen werden. Bescheren Sie sich ein Showerlebnis der Superlative und überzeugen Sie sich vom Urteil der New York Times, die den Palast als absolutes Berlin Highlight (Top 10 „Must-See“) bezeichnet hat. Trotz des hohen Glamourfaktors sind die Tickets bereits ab 19,80 Euro erhältlich.
 
Hier können Sie zudem noch mehr über Berlins besondere Bühnen erfahren – für Live-Erlebnisse der Spitzenklasse.
 

Credits:

Zum Seitenanfang