Kategorie: #MEINPALAST

Kategorie

Archiv

Ragnar Storch, Beleuchtung

Eigentlich habe ich Benzin im Blut und bin leidenschaftlicher Offroader – also nicht nur eigentlich. Ich habe schon in Jugendjahren begeistert an allem, was vier oder zwei Räder hat, geschraubt, gewerkelt und getüftelt.

Mehr dazu

Anastasia Makeeva, Tuch Artistik

In jedem steckt ein kleiner Rebell! Die sprunghafte Ader war in meiner Jugend zum großen Bedauern meiner Eltern anscheinend ausgeprägter als bei anderen: Vom Musikstudium über die Filmuniversität bis hin zur Zirkusschule – ich habe alles ausprobiert und bin schließlich bei der Luftakrobatik hängen geblieben.

Mehr dazu

Elisabetta Pian, Kostüm

Als Kostümdirektorin setzt Elisabetta die kreativen Ideen und Fantasien der Kostümbildner um: Begleitung der Schnittführung, Auswahl der Stoffe und Materialien, Anproben und Maske.

Mehr dazu

Zahari Zahariev, Ballett

„Meine Energietankstelle, das ist diese fantastisch-große, wandelbare Bühne. 1.900 Menschen vor dir, die mitgehen, sich freuen, laut lachen, strahlen und vor Begeisterung in die Hände klatschen. Diese Emotionen, die während einer Grand Show aufkommen – nichts ist schöner…“

Mehr dazu

Hans-Jochen Rosenbaum, Technische Direktion

Kulissen bauen – das sollte eigentlich meine Aufgabe am nigelnagelneuen Friedrichstadt-Palast werden. An meinem ersten Arbeitstag, dem 1. März 1984, kam dann aber doch alles anders…

Mehr dazu

Anudari Nyamsuren, Ballett

Der perfekte Adrenalinkick Abend für Abend: Vor bis zu 1.900 Gästen auf einer so großen Bühne zu tanzen, ist für mich jedes Mal aufs Neue ein tolles Gefühl…

Mehr dazu

Conja Hartwich, Vertrieb

‚Happy birthday to you, happy birthday to you…’, ertönte es gleich zu Beginn meines Bewerbungsgesprächs im Juni 2009…

Mehr dazu

Corinna Jakoby, Show-Band

Aufgewachsen im beschaulichen Saarland, Musik-Studium in Paris und Salzburg, drei Jahre Teneriffa, längere Aufenthalte auf den Philippinen und Malaysia. Ich bin Weltenbummlerin durch und durch…

Mehr dazu
Zum Seitenanfang