Daniel Behrens

Music Supervisor & Musikalische Leitung

 

Der gebürtige Münsteraner studierte Orchesterleitung in Köln sowie Keyboards und Musicproduction in Münster. Während des Studiums arbeitete er bereits als musikalischer Leiter und Keyboarder von ‚Evita‘, ‚Jesus Christ Superstar‘, ‚West Side Story‘, ‚Oliver!‘ und ‚Hair‘.

 

Im Alter von 25 Jahren übernahm Behrens die musikalische Leitung von ‚Jekyll and Hyde‘ im Musicaldome Köln. Es folgten Engagements als Dirigent für ‚Cats‘, ‚Saturday Night Fever‘, ‚Aida‘ und Disneys ‚Die Schöne und das Biest‘. Der vielseitige Musiker arbeitete zudem als Arrangeur und Keyboarder für Fernsehshows (RTL, Sat.1, NDR und Viva) sowie für Künstler wie Lucy Diakovska (‚No Angels‘) und Götz Alsmann.

 

Zuletzt war Daniel Behrens als Dirigent der Produktionen ‚Dracula‘ beim Musicalfestival Graz und ‚Monty Python´s Spamalot‘ im Musicaldome Köln zu sehen und als Pianist an der Komischen Oper Berlin in der Produktion ‚Kiss Me, Kate‘ zu hören. Für die Deutschland-Tour von ‚Elisabeth‘ zeichnete Daniel Behrens, wie bereits am Theater 11 in Zürich und in der Stadsschouwburg Antwerpen, für die musikalische Leitung verantwortlich.

 

Seit der Spielzeit 2010/2011 ist Daniel Behrens Musikdirektor am Palast. Er steuerte zur Weihnachtsshow ‚berlin ERLEUCHTET‘ sowie zu den Erfolgsproduktionen SHOW ME, THE WYLD und THE ONE Grand Show mitreißende Eigenkompositionen bei – und weiß auch die Zuschauer*innen der VIVID Grand Show mit seiner Musik zu begeistern.

Zum Seitenanfang

Mit Nutzung der Chat-Funktion stimmen Sie den Datenschutz­bestimmungen vom Friedrichstadt-Palast und von Snapengage zu.

Live Chat