Blog

Zeitraffer-Video: Umbau zur neuen Grand Show THE WYLD

Am 19. Juli verabschiedete sich SHOW ME vor ausverkauftem Haus. Der Umbau der riesigen Bühne begann unmittelbar nach der Dernièren-Vorstellung. Nur vier Wochen hatten die Bühnenarbeiter*innen Zeit für die Umbauten, denn schon im August begannen die ersten Ballett- und Gesangsproben für THE WYLD.

Für die Anlieferung der einzelnen Bühnenteile waren 28 Trucks (40 Tonner) mit einer Ladefläche von jeweils 13,50 Metern notwendig.

Im Video seht Ihr den Bühnenumbau von SHOW ME zu THE WYLD: vier Wochen Umbau in 25 Sekunden.

Jetzt heißt es voraussichtlich bis Mitte 2016:
THE WYLD – Nicht von dieser Welt

Zur Show

Zum Seitenanfang