Blog

Uschi Blum alias Hape Kerkeling: „Qi ist oberste Liga!“

Uschi Blum ist wieder da – und für ihr Comeback suchte sie sich natürlich die größte Theaterbühne der Welt aus.
„Ich habe ‚Qi – eine Palast-Phantasie‘ gesehen und war begeistert“, so Uschi Blum zur Idee, ihre Showpause im Friedrichstadtpalast zu beenden. „Für mich wird ein Traum wahr. Hier gehört Uschi Blum rein, das ist Weltniveau. Das ist ganz oben, das ist oberste Liga.“

Das vollständige Musikvideo (Dauer 3:46 min) mit Uschi Blum & dem Ensemble des Friedrichstadtpalastes:

Das Video zu ‚Sklavin der Liebe‘ wurde gemeinsam mit dem Ballett-Ensemble des Friedrichstadtpalastes und den Qi Singers unter Leitung Peter Christian Feigels auf der größten Theaterbühne der Welt produziert. 14 Jahre liegt Uschi Blums letzter Auftritt zurück. Das eigene Hundenagel-Studio hat Uschi vor die Wand gefahren, ihre sechs Ehemänner haben sie ausgenommen, doch jetzt ruft Uschi tapfer ihren Fans zu:
„Ich bin wieder da.“

Zum Seitenanfang