Blog

Neue Grand Show: THE WYLD – Nicht von dieser Welt

Anklicken zum Vergrößern

THE WYLD ist die Natur des Menschen in all ihren Facetten und die Wildnis der Großstadt. Sie wird bevölkert von Paradiesvögeln, Großstadtgewächsen und intergalaktischen Metamorphosen – sehr modern und archaisch, skurril und futuristisch. Das Produktionsbudget ist das höchste unserer 95-jährigen Geschichte: über 10 Millionen Euro.

Auf der größten Theaterbühne der Welt vereint Berlins neue gleißende Himmelserscheinung außergewöhnliche Figuren und Begabungen in außergewöhnlichen Bildern. Wunderbar und sonderbar wie die Stadt, in der sie spielt. Holen Sie Ihren besten Raumanzug aus dem Schrank und fliegen Sie mit uns durch diese wahrhaft kosmische Lovestory. Überirdisch schön und nicht von dieser Welt.

Manfred Thierry Mugler (Regisseur, Designer, Fotograf und Parfum-Créateur), weltweit bekannt durch das Mode- und Parfumlabel ‚Thierry Mugler‘, verantwortet gemeinsam mit Roland Welke Buch und Regie. Vor seiner Zeit als stilbildender und kontroverser Haute Couture-Designer war Mugler selbst Balletttänzer. Er schuf weltbekannte Parfums wie ‚Angel‘ und ‚Alien‘, war einer der Macher von ‚Zumanity‘, einer Cirque du Soleil-Revue, die seit über zehn Jahren in Las Vegas läuft, und künstlerischer Berater von Beyoncé bei ihrer ‚I am… World Tour‘. Zuletzt brachte er mit seinen ‚Mugler Follies‘ modernes Cabaret nach Paris.

Previews ab 7. Oktober
Weltpremiere am 23. Oktober

Zur Show Tickets
<br style="clear:both"

Zum Seitenanfang