Blog

Halbjahresbilanz 2013: Friedrichstadt-Palast dank SHOW ME auf dem Weg zu neuen Rekorden

Der Friedrichstadt-Palast überrascht mit erfreulichen Zuwachsraten. Im Halbjahr 2013 steuert der Palast bei Gästezahlen und Umsatz für das Gesamtjahr neue Bestmarken an. So betrug der Halbjahres-Kartenumsatz 13.002.294 Euro (1. Halbjahr 2012: 9.605.777 Euro). Das ist ein Plus von 35 Prozent. 254.192 verkaufte Tickets (1. Halbjahr 2012: 216.661) führten zu einer Auslastung von 90,9 Prozent (1. Halbjahr 2012: 76,8 Prozent), eine Zunahme um 14 Prozentpunkte. Im Schnitt sitzen demnach fast 1.720 Gäste in jeder Aufführung.

Auslastungen von über 90 Prozent im 1. Halbjahr hat das Haus seit zwölf Jahren nicht erlebt. Nach nur neun Monaten Spielzeit haben SHOW ME bereits 400.236 zahlende Gäste gesehen. Bei der Vorgängerproduktion Yma waren es im gleichen Zeitraum 62.288 Gäste weniger, ein Plus von 15,6 Prozent.

Zum Seitenanfang