Drag Queens hissen Regenbogen-Fahne vor dem Palast

FSP_PR_Palast-Flaggenhissung_1_web
Anlässlich der Pride Week in Berlin wurde heute die Regenbogen-Flagge vor dem Palast gehisst. Zur Pride Week werden über 200 Veranstaltungen geboten, die für die Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen, Transgender, Inter- und Bisexuellen einstehen. Bei sommerlichen Temperaturen von 30 Grad kamen auch einige Drag Queens dazu und posierten für ein wunderbares Foto.

(v.l.n.r.) Jurassica Parka (Drag Queen), Jutta Hartmann (Drag Queen), Amanda Cox (Drag Queen), Erna Pachulke (Miss CSD Berlin 2015), Margot Schlönzke (Drag Queen), Jörg Steinert (Geschäftsführer Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg e.V.), Mataina (Drag Queen), Ades Zabel aka Edith Schröder (Comedian), Dr. Berndt Schmidt (Intendant Friedrichstadt-Palast), Dr. Sissy Kraus (Vorständin des Berliner CSD. e.V.), Kaspar Gebhardt (Drag Queen)

Zum Seitenanfang