Blog

Das war der Deutsche Filmpreis 2012 im Friedrichstadt-Palast

Auch in diesem Jahr wurde der renommierte Deutsche Filmpreis bei uns verliehen. Über 1.800 Gäste aus Film und Fernsehen folgten am Freitag der Einladung, um die 62. Verleihung des Deutschen Filmpreises zu feiern. 5 Tage lang wurde bei uns im Palast aufgebaut, damit sich die Stars und Sternchen pünktlich am Freitag dem Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich stellen konnten und eine glamouröse Gala erleben konnten. Moderiert wurde die Gala von Elyas M’Barek und Jessica Schwarz.

Ganz besonders haben wir uns natürlich für Alina Levshin gefreut, die als ehemaliges Mitglied des jungen Ensembles eine Lola als beste Hauptdarstellerin für ihren Film ‚Kriegerin‘ erhalten hat. Außerdem einen herzlichen Glückwunsch innerhalb des East End Theaterviertels an die große Theaterdame Dagmar Manzel (Komische Oper), die eine Lola für die beste weibliche Nebenrolle erhalten hat.

Sehen Sie hier einige Eindrücke von der Gala:

#gallery_20120430 {
}
#gallery_20120430 .gallery-item {
float: left;
width: 33%; }
#gallery_20120430 img {
}
#gallery_20120430 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}

Zum Seitenanfang