Blog

Berlin feiert offizielle Hauptstadt-Gala zum CSD 2013 im Friedrichstadt-Palast

2.000 begeisterte Zuschauer und prominente Gäste wie Dieter Hallervorden, Udo Walz, Anastasia Zampounidis, Frank Matthée, Linda Hesse, Natascha Ochsenknecht, Rosa von Praunheim, Anne-Sophie Briest und Fernanda Brandao verfolgten im größten und modernsten Show-Palast Europas die von Inka Bause moderierte 2. Berliner CSD GALA als Höhepunkt der jährlich stattfindenden Pride Week in Berlin.

Die „Gala des Jahres“ für Schwule, Lesben und Freunde begeisterte mit einer mitreißenden, „homosexualisierten“ Mischung aus den schönsten Bildern der aktuellen Erfolgs-Produktion ‚SHOW ME – Glamour is back‘ sowie eigens für den Abend gestalteten Programmteilen.

Stilvoll, sexy und mit Klasse setzten die Organisatoren des Christopher Street Day zusammen mit dem Friedrichstadt-Palast erneut ein Zeichen für Toleranz. Und das im großen Stil auf der größten Theaterbühne der Welt.

Zum Seitenanfang