Als Lea, Jule und Ben ein neues Videogame ausprobieren, fällt die Spielkonsole auf den Boden. Irgendwas muss kaputt gegangen sein, denn jedes Mal, wenn sie nun die Konsole heftig schütteln, schleudert sie ein Wackelkontakt in eine andere Zeit. In die Steinzeit, das alte Ägypten, den Wilden Westen, ins Mittelalter, die Wiener Klassik – und in die Zukunft. Unfreiwillige Zeitreisen mit einer defekten Spielkonsole sind zwar mehr als spannend, kommen aber auch ein wenig ungelegen, denn zum Abendessen müssen alle pünktlich zuhause sein. Sonst gibt’s Hausarrest und das wäre bekanntlich schlimmer als hungrige Dinosaurier oder gefährliche Ritter.

 

Nur bis 31. Januar

 

Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren ab 9,80 Euro.
Erwachsene ab 19,80 Euro.

junges Ensemble

Der Palast unterhält eine traditionsreiche Einrichtung: das größte Kinder- und Jugendensemble Europas mit Vorstellungen in den Wintermonaten.

 

Mehr

Zum Seitenanfang