Blog

Kategorie

Archiv

Screensaver: Palast & Berlin für zu Hause

Am 21. Februar kommt SHOW ME zurück und als kleinen Lustmacher auf die Show und auf Berlin gibt es unseren exklusiven Palast-Bildschirmschoner mit 13 wunderschönen Berlin-Fotos in Dauerschleife. In dem Preview-Film oben (Dauer 25 Sek) können Sie sehen, wie es auf Ihrem Computer aussehen wird. Installation für Windows Hier ein Installationsfilm für Windows-Nutzer (Dauer 28 …

Mehr dazu

Neu! Service Chat

Anklicken zum Vergrößern Wir haben einen neuen Service Chat auf unserer Webseite eingerichtet, den Sie täglich von 9-20 Uhr erreichen. Hier können Sie unkompliziert Fragen rund um die Ticketbuchung und Ihren Besuch im Palast stellen. Allgemeine Fragen („Wie heißt der Song nach der Pause?“, „Wann ist das nächste Ballett-Casting?“, „Wie geht’s denn so bei Euch?“) …

Mehr dazu

Gäste des Palastes spenden 78.115 Euro für die Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg

Wir wussten es schon immer: unsere Gäste sind wunderbar! Bei den Dezember-Vorstellungen konnten unsere Künstler bei den Besuchern 78.115 Euro für die Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg sammeln. In der Klinik erholen sich Kinder und Jugendliche nach chemotherapeutischen Behandlungen oder Herzoperationen gemeinsam mit ihrer Familie in einer vierwöchigen Rehabilitation. Dieses Konzept ist in Ostdeutschland in dieser Form einzigartig …

Mehr dazu

Bisheriger Besucherrekord aus dem Jahr 2001 übertroffen

Es ging schon die letzten Jahre wieder steil bergauf mit dem Palast, aber 2013 wurde eine besonders magische Schwelle überschritten. Erstmals seit einer Dekade besuchten uns wieder über eine halbe Million Gäste, exakt 518.670. Ganz nebenbei konnten wir damit den bisherigen Besucherrekord aus dem Jahr 2001 übertreffen. Zählt man die Besucher von Gastspielen und Hausvermietungen, …

Mehr dazu

Neues Palast Logo

Anklicken zum Vergrößern Neues Jahr, neues Palast-Logo: Das neue Logo verbindet einerseits Elemente aus dem alten Palast (1947-1980), wie die optische Hervorhebung von „Palast“ und „Berlin“, und andererseits Elemente des Logos im neuen Palast ab 1984, nämlich das Logo-Querformat und den „Puschel“, der eine Revuetänzerin symbolisiert. Auf dem Foto sehen Sie im Vergleich das bisherige …

Mehr dazu
Zum Seitenanfang

Mit Nutzung der Chat-Funktion stimmen Sie den Datenschutz­bestimmungen vom Friedrichstadt-Palast und von Snapengage zu.

Live Chat